Neue Flieger… (Update)

Der robbe Nano-Vector (350g, 18A) und der robbe nano-Racer “Texan” (295g, 18A).

Beide bereit zum Start! Beide ziehen so 18A. Der Vector hat einen 50mm Impeller – süß aber laut. Mehr Schub als Gewicht. Der Texan hatte eine so unwuchtige Schraube, dass ich sie ersetzt habe.

— Update:

Der Multiplex FunCub mit seinen Riesenrädern und Klappen: 1400mm Spannweite, 1060g. Einfach zu bauen, macht Spaß. Ich hab lediglich das hintere Flächenschraubengewinde beim Rumpf kleben versaut – das habe ich mit einer M5 Metallschraube wieder gängig gemacht. Mit dem Turnigy D3542 1000kv ist der Funcub ordentlich übermotorisiert. So ist der Schwerpunkt schnell zu weit vorne 🙂