Warpquad ist fertig!

Nachdem ich ewig falsche SunnySky-Motoren bei Banggood bekam, kamen mal die richtigen. Dann fackelte mir noch ein ESC ab, weil ein Lötspritzer drauf war. Da musste ich also noch einen ESC bestellen (und gleich noch einen als Reserve).

IMG_4570 IMG_4572 IMG_4571

Als Rx dient jetzt der Rx vom Race-Tri, der ist leicht zu wechseln (der Zoll hat ja den Warpquad-D4R-II kassiert).

Gewicht: 220g leer (338 mit nanotech 3s 1300)

Vorbereitet auf FPV. Mache ich ja jetzt immer gleich mit 🙂

Die ESCs sind noch nicht verschrumpft, denn ich werde noch den “OneShot125”-Modus testen.

Die Power ist exzellent, verspricht lustig zu werden.