… und weiter gehts mit riiiiiiiiiiiiiieeeeeeeesen Schritten

Mittlerweilen hat die Tragfläche Holme bekommen und darf ihre Festigkeit in einem kleinen Belastungstest beweisen.

Bei über 2,5kg Belastung ist eine Verformung von NUR 1,5cm messbar!!!
und das bei nur 226g Gewicht der Tragfläche.

Ermöglicht hat das mein neuer Lieblingswerkstoff: Endloskohlefaser. Direkt in der Nut laminiert und mit einem Streifen EPP verschlossen ergibt das einen sauberen fast unsichtbaren IN-WING-STRINGER  —  Wow das lass ich mir patentieren 🙂

Hier noch eine kleiner Überblick über den Rohbau, Die Kohlefaser eignet sich auch hervorragend um die Ruder zu verstärken.Erwähnte ich bereits, daß dieses Kohlefaserzeugs mein neuer Lieblingswerkstoff ist?

1 Gedanke zu „… und weiter gehts mit riiiiiiiiiiiiiieeeeeeeesen Schritten

Kommentare sind geschlossen.