Die Decke hat ein Loch…

da flog nämlich der Rotor vom Impeller hoch, als er sich beim Test mit Vollgas löste. Ich hatte meinen Kopf zum Glück nicht drüber. Nach ein paar Sekunden kam er da wo er hochflog auch wieder runter und ich konnte ihn richtig gut festschrauben.

1 Gedanke zu „Die Decke hat ein Loch…

Kommentare sind geschlossen.